IG Fjord Ponytage NRW

Fjordhof Giesen (Nussbaum 1 in 51519 Odenthal)

Nach zwei Jahren in denen nichts so lief wie wir es erwartet hatten, möchte die IGF Regionalgruppe NRW endlich wieder ein Fjord Event veranstalten.

Wir hoffen am 2. Und 3. Oktober 2022 viele Fjordbegeisterte auf dem Fjordhof Giesen begrüßen zu dürfen.

Es wartet ein abwechslungsreiches Programm auf euch!

Ringreiten

Aus Schleswig-Holstein kommt Hans Werner Heesch um uns diese norddeutsche Spezialdisziplin näher zu bringen. Der zweitägige Kurs startet am Sonntag. Hans Werner zeigt worum und vor allem wie es geht.  Wir üben unsere Pferde zielgenau zu steuern und können dann am Montag einen kleinen Wettstreit starten.

Pferdebetrachtung aus den Augen eines Zuchtrichters

Für die Zuchtinteressierten und Nichtreiter bietet Inka Störmann-Thies an beiden Tagen „Pferdebetrachtung aus den Augen eines Zuchtrichters“ an. Hier erfahren wir Interessantes zum Ablauf von Zuchtschauen und wer will, kann auch selbst eine Runde auf der Dreieckbahn laufen. Inka wird uns viele Informationen zum Thema Fjordzucht geben und anschaulich erklären, was davon für den (Freizeit)-Reiter relevant ist.

Sonntagabend wollen wir alle gemeinsam in geselliger Runde essen und trinken. Damit wir einen Überblick haben, wie viele Teilnehmer es gibt, meldet euch bitte auch für diesen Punkt an. Wir freuen uns über jede Sachspende in Form von Essen oder Getränken.

Kostenbeitrag für Ringreiten und Pferdebetrachtung sind je 20 Euro. Paddocks können für 10 Euro pro Tag angemietet werden. Es ist zeitlich möglich an allen Programmpunkten nacheinander Teilzunehmen

Zugelassen für den Kurs Ringreiten sind Pferde ab 5 Jahren und Reiter ab 12 Jahren, wenn sie in der Lage sind ihre Pferde sicher in den 3 Grundgangarten zu reiten. Minderjährige nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Das Tragen eines Reithelms ist Pflicht und das Verwenden von Gamaschen wird empfohlen.

Anmeldungen über das Formular der IGF an Isabella.Alex@gmx.de, mit der Angabe der Programmpunkte „Ringreiten“ und/oder „Pferdebetrachtung“. Bitte meldet euch auch für die gesellige Runde an, damit wir planen können.

Veranstaltungsort ist der Fjordhof Giesen, Nussbaum 1 in 51519 Odenthal.

Bei Rückfragen kontaktiert gerne Isabella Alex unter 015124182445 oder Isabella.Alex@gmx.de

Lehrgangsgebühr: Überweisung bis 10 Tage vor dem Lehrgang auf das Konto der IGF IBAN DE 98 3706 2124 0111 6030 22 Verwendungszweck: Ponytage NRW „NAME DES TEILNEHMERS“.

Paddocks müssen vor Ort bar bezahlt werden.

Den Anweisungen des Veranstalters und seiner Beauftragten ist während der Veranstaltung unbedingt Folge zu leisten.

Es besteht zwischen dem Veranstalter, dem Ausrichter und dem Veranstaltungsleiter einerseits und den Teilnehmern, Besuchern, Pferdebesitzern und Reitern/Fahrern andererseits kein Vertragsverhältnis. Mithin ist jede Haftung für Diebstahl, Verletzungen bei Menschen und Pferden oder Beschädigung von Sachen ausgeschlossen. Insbesondere sind die Teilnehmer nicht “Gehilfen” im Sinne der §§ 278 und 831 BGB.

Mit Abgabe der schriftlichen Nennung bzw. bei zugelassener Nachmeldung mit Eintreffen auf dem Veranstaltungsplatz erkennt der Teilnehmer die Bestimmungen dieser Ausschreibung verbindlich an.

Für jedes Pferd muss eine Tierhalterhaftpflichtversicherung bestehen; jedes Pferd muss frei von (ansteckenden) Krankheiten und ausreichend geimpft sein.

Für Kinder unter 18 Jahren besteht Helmpflicht! Älteren Teilnehmern wird das Tragen eines Helmes empfohlen. (angepasster Helm - DIN Norm - mit 3 oder 4 Punkt - Sicherung)

Bei Geländeritten und -prüfungen ist die Sturzweste für alle Teilnehmer Pflicht. Bei Ausritten ins Gelände / Wald sind Sturzwesten empfehlenswert.

Zurück